ASB KV Mettmann e.V.

Aktuelles ASB Mettmann

Ersthelfer retten Leben

erste-hilfe-asb

Im Notfall richtig helfen zu können entscheidet mitunter über Leben und Tod, über die weitere Lebensqualität und betrifft nicht nur das Schicksal des Betroffenen!

Möchten Sie, dass Ihnen bei einem Herzinfarkt, bei einem Unfall, einem bedrohlichen Umstand oder alklgemein in der Not jemand zur Seite steht, der erkennt was erforderlich ist und dementsprechend handelt und Sie nicht sich selbst überlässt?

Wir laden Sie herzlich ein zu einem unserer Seminare aus der Notfallausbildung.

Werden Sie Ersthelferin / Ersthelfer oder frischen Sie Ihre Fertigkeiten auf.

Das sind einige unserer Themen:

Knochenbrüche, Gelenkverletzungen, Krampfanfälle, Vergiftungen, Funktionsweise des Ersthelfer-Defis (AED), Beruhigung und Betreuung aber auch Prävention und Eigensicherung

Denn nach dem Notruf vergehen durchschnittlich acht bis zwölf MInuten bis der Rettungsdienst da ist. Wertvolle Zeit, sterben doch bei einem Atemstillstand schon nach kurzer Zeit erste Hirnzellen ab. Bei Kammerflimmern sinkt mit jeder Minute bis zur ersten Defibrillation die Überlebenschance des leblosen Menschen um 10%.

Erste Hilfe ist heute mehr als nur Verbände schön anzulegen. Die Empfehlungen werden stetig aktualisiert und angepasst. Jeder der Fit ist in Erster Hilfe reagiert auch auf die zunehmenden Ausdünnung der Krankenhauslandschaft. Und nebenher: wir bringen den Kindergartenkindern schon die Seitenlage bei: da wollen Sie sich doch nichts vormachen lassen wollen,oder?

Je besser die Leistung des Ersthelfers desto größer sind die Chancen des Betroffenen. Setzen Sie das Fundament, auf dem alle anderen in der Rettungskette aufbauen und fragen Sie auch gerne nach Kursen die füpr Sie besonders interessant und geeignet sind.

Ersthelfer sind Lebensretter - machen Sie mit!

In unserer Geschäftsstelle in Monheim, Gartzenweg 3 bieten wir jeweils von 9:00 Uhr bis 16:00 Uhr  folgende Seminare an:

Erste Hilfe 20./21 August 2014  (Unkostenbeitrag 37,00€ einschl. Bescheinigung, Buch und aller Materialien, BG-Kostenübernahme möglich)

Lebensrettende Sofortmaßnahmen am Unfallort am 20. August

2014 (Unkostenbeitrag von 25,00€ einschl. Bescheinigung)

Erste Hilfe Training am Donnerstag, 20. August 2014 (Unkostenbeitrag von 25,00€ einschl. Bescheinigung, BG-Kostenübernahme möglich)

Erste Hilfe bei Kindernotfällen: bitte sprechen Sie uns an

Notfalltraining für Autofahrer: wir planen etwas im Umfang von vier Stunden an zwei Abenden oder einem Vormittag für alle Interessierten die sich nur Auffrischen möchten. Dieser Kurs würde NICHT anerkannt werden um die Fahrerlaubnis zu beantragen. Interessiert Sie das überhaupt? Dann schreiben Sie mir sehr gerne Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

(Anmeldung unter dem Link auch online möglich)

In freundlicher, angenehmer Atmosphäre gehen die kompetenten Lehrgangsleiter auch individuell auf Ihre Fragen ein und üben die praktischen Teile bis diese sicher angewendet werden können.

Helfen kann jeder, denn man macht inder ersten Hilfe tatsächlich nur einen Fehler: nicht handeln!   Aber Ersthelfer machen es halt wesentlich besser.

Haben Sie noch Fragen? Das Team des ASB im Kreis Mettmann beantwortet diese gerne am Telefon, per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und auch direkt bei Ihnen.

Übrigens bieten wir Firmen, Vereinen, Gesellschaften und Gruppen ab 10 Teilnehmern auch Inhouse-Seminare und geschlossene Kurse an.

Wir freuen uns auf Sie! Herzlich willkommen!

Joomla!-Template by Rockettheme, modified by i.kho Webdesign